Donnerstag, 1. März 2012

Frühling ... ?

Das Leben kann nicht nur aus Lernen bestehen.
Am Samstag gehts hoffentlich mit einer Freundin nach Hamburg. *freu*
Mal sehen, was wir machen; auf jeden Fall Photos.
Darum hab ich mir auch schonmal Gedanken gemacht.
Ich bin mir aber noch unschlüssig, ob ich es so durchziehen werde.


Ein OTT Country Lolita Outfit. :) :) (Sorry für den Gesichtausdruck... das Bild ist heute morgen bei Migräne entstanden. xD Hab ja schulfrei wegen Abitur und so ...) Jetzt, wo es wärmer wird, ist mir auch wieder mehr nach hellen Farben und sommerlichen Motiven der Sinn. Das Kleid ist übrigens ein oldschool Angelic Pretty. ^^ Hach ja, früher war AP noch dezent niedlich-nostalgisch. Man vergleiche es zu heute. Hat ja auch seinen Stil und ist ja nicht hässlich, was die jetzt so machen; aber sowas könnt ich nicht mit voller Überzeugung tragen, denke ich. Bisher.
Jedenfalls ... Ich werde noch nen Petti drunterziehen, um mehr Poof unter den Rock zu bringen.

Als ich dann das Bonnet auf nem Perückenkopf drapiert hab, ist mir aufgefallen, dass dieser altrosa Farbton ziemlich gut zu den Details im Kleid und den (IW-) Strümpfen passt. Außerdem liebe ich ja extrem langes Haar, darum habe ich noch einen Zopf angeklipst, den ich in zwei Teile aufgeteilt hab.Wie findet ihr das? Sieht das zu sehr nach Cosplay aus? Sollte ich den Zopf lieber weglassen? Oder die komplette Perücke?

Ohne sähe das so aus (da trage ich dann auch zwei Petties):


Das Bild wurde abends geschossen, weswegen das Licht so miserabel ist...
Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich weiße Rocking Horse Schuhe oder braune Teaparties tragen soll. Mit Teaparties und Naturhaar siehts natürlicher aus; mit RHs und Perücke irgendwie künstlicher.^^ ... Was ja nicht schlecht sein muss. Aber eigendlich bin ich mehr so der natürliche Lolita-Typ.
Ich kann mir auch vorstellen, den Zopf zu flechten und so affenschaukelartig zu drapieren ... mal gucken.

Ich bin auf Meinungen gespannt. :)

Hab übrigens noch einen Korb passend zu Kleid und Bonnet dekoriert; der kommt dann mit.

Erinnert mich ein bisschen an Hime Gyaru. :) So von den Farben und Motiven her. Vielleicht probier ich das in Zukunft auch mal aus ...

Das Bonnet von hinten finde ich eigendlich auch recht spannend:


Die Spitzenschleife hinten ist noch nen Tick länger und geht so bis Mitte der Wirbelsäule.

Soweit erstmal. <3


Gerade erfahren, dass Freundin krank geworden ist ... Arme. Hamburg + Outfit wird dann nachgeholt.

                                                   ~ Nostique ~

Kommentare:

  1. Jaaaa Hamburg! Komm zu mir :) Wunderschönes Hamburg xD Warst du schon mal hier?

    Das Outfit ist toll! Mach mit Wig, die passt farblich so schön :3 Und ich würde auch die weißen Schühchen anziehen.

    Hime Gyaru *-* Wunderbar probiere ich auch mal demnächst... wenn Geld da ist :D

    Und die Idee mit dem Korb ist super schööön Hauau~

    VeraChan~

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ständig in Hamburg.^^ Aber ich finds immer wieder gut.

    Danke. :)Ich tendiere mittlerweile auch eher zu den weißen Schuhen, weil sie ein Holzplateau haben. Das käme dann in Kopfbedeckung und korb farblich wieder.

    Und bei der Perücke denke ich inzwischen: wer nicht wagt, der nicht gewinnt.^^

    Hime Gyaru sieht so wundervoll aus ... wenn ich im Urlaub geld überhaben sollte (*hust*), dann mach ich mich mal auf die Suche.

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch für die perücke! du kannst ja nochmal auprobieren die zöpfe zu flechten, aber runterhängen zu lassen. das sieht dann eventuell natürlicher aus. die hat einen wunderschöne farbe *__*

    AntwortenLöschen
  4. Das hatte ich schon probiert. Sieht aber leider irgendwie ein bisschen unspektakulär aus ...^^ Aber trotzdem Danke für die Idee und deine Meinung. :) <3

    AntwortenLöschen